Alle MaM-Nachrichten

Skys blaues Auge

Beauty hat Geburtstag

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 1)

Beautys 10-jähriger Geburtstag
Gebursttagshackfleischherz

Unser Beautyhäschen ist nun auch schon wieder 10 Jahre alt. Sie bekommt ein Gebursttagshackfleischherz aus reinem Rinderhack.

Wir hoffen, dass wir mit dir noch viele schöne Jahre erleben können!

Herbsttag

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Herbst 2015
Unsere Sheltiebabes

Endlich wieder ein heißersehntes Update. Sechs nagelneue Bilder unserer Sheltiebabes im Herbst.

Ansehen

Sheltietreffen 2015

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Am Sonntag war es wieder soweit, wir luden ein zum MaM-Sheltietreffen 2015. Diemal anlässlich unseres 10-jährigen Zwingerjubiläums. Viele Fotos finden Sie

hier

Sheltiewanderung des 1.SSCD

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Am 27.06.15 war es wieder soweit: Sheltiewanderung des 1.SSCD. Viele Bilder und weitere Details finden Sie

hier

Leider keine Welpen im Juli

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Leider hat es nicht geklappt, beim Ultraschall haben sich keine Embryos gezeigt.

CACIB Chemnitz

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Auf der CACIB am Sonntag starten wir nur mit Blue. Mit dem nötigen Quentchen Glück gewannen wir.

Bruder Tyler war auch angereist und erreichte Platz 2. Der Rüde auf Platz 1 bekam das CACIB und Tyles das Reserve CACIB. Da der Erstplatzierte bereits die Voraussetzungen zum Champion erfüllt hatte, kann das Reserve-CACIB zum CACIB aufgewertet werden.

Zu den Ausstellungen

Neue Bilder von Chewee

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Neue Bilder von Chewee aus unserem G-Wurf sind verfügbar.

G-Wurf

CAC und CACIB Offenburg

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 0)

Auf der CAC am Samstang hatten wir nur mäßigen Erfolg: ein unplatziertes SG für Silver und ein 2.Platz mit V für Blue.

Auf der CACIB am Sonntag starten wir nur mit Blue - es war zum verzweifeln, die Richterin brauchte lange, um die Entscheidung zwischen Plazt 1 und Platz 2 zu treffen. Leider fehlte uns das letzte Quentchen Glück und wieder ein V2.

Bruder Tyler war auch angereist und konnte sich in der Championklasse gegen harte Konkurrenz auf Platz 2 vorarbeiten.

Es war das Wochenende der zweiten Plätze.

Zu den Ausstellungen